Herzlich Willkommen

Bei der Ombudsstelle für Investmentfonds

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei Verbraucherbeschwerden zu Fonds.

Viele Verbraucher vertrauen auf Fonds für ihre private Kapitalanlage oder Altersvorsorge. Meinungsverschiedenheiten lassen sich dabei nicht immer vermeiden. Sie sollten aber einfach, schnell und kostenlos gelöst werden.

Zu diesem Zweck hat der deutsche Fondsverband BVI die Ombudsstelle eingerichtet. Hier können Sie Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kapitalanlagegesetzbuch von einem neutralen Ombudsmann klären lassen.

Wir legen Streitigkeiten zu offenen und geschlossenen Fonds, Sparverträgen auf Fondsbasis (z.B. "Riester") oder dem Depotgeschäft außergerichtlich bei. Der Ombudsmann kann bindende Schiedssprüche bis zu einem Wert von 10.000,- Euro erlassen oder hilft mit einer Empfehlung weiter.

Im Streitfall können Sie sich gern an uns wenden. Hilfreiche Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Ihre Beschwerde.

Hinweis. Eine allgemeine Rechtsberatung ist uns nicht gestattet.